Rockmusik - Musikalischer Ausflug mit Acoustica, der beliebten Liveband des Thüringer Landes

Wie wäre es einmal mit einem musikalischen Ausflug durch das Thüringer Herz und die durch DDR-Zeiten geprägte Thüringer Seele mit der anarchistischen Musik der Erfurter Rockband Acoustica?

Viele Stücke der Erfurter Band Acoustica hören sich zunächst vertraut an, doch es kommt dann immer anders als erwartet. So zuckt das Tanzbein sehr schnell bei internationalen Hits, die sich plötzlich mit jähen Wendungen in etwas ganz anderes verwandeln. Da werden abgedroschene Popsongs zu anhörbaren Musiktiteln und bekannte Rocksongs zu Country- und Westernmusik verändert. Selbst Deutsche Volksmusik und sozialistische Jugendlieder aus der DDR-Zeit hören sich auf einmal interessant an. Acoustica lässt einfach kaum ein musikalisches Genre aus, das sich nicht irgendwie verbessern lässt.

Doch am besten sind die komplett aus eigener Feder stammenden Titel. Dann wird in der Sprache der Erfurter Klartext geredet bzw. gesungen, und jeder erfährt, wie man sich z.B. in Thüringen eine gelungene Fete vorstellt. Darüber hinaus sind auch die Ansagen der Titel ein Erlebnis. Die Bandmitglieder lieben die Situationskomik, wodurch ein flotter Spruch den anderen ablöst und dabei kaum ein Fettnäpfchen ausgelassen wird, in das man beim jeweiligen Auftritt hineintreten kann. Eine Veranstaltung mit Acoustica ist deshalb Tanzmusik, Rockkonzert und Comedy in einem.

Natürlich kann man die Livekonzerte von Acoustica nicht nur in Thüringen erleben, sondern im gesamten deutschsprachigen Raum und manchmal auch in anderen Ländern, doch in Thüringen und speziell in Erfurt passt die Musik am besten, denn von dort kommen die Musiker her und dort gehören sie auch hin.

Hör- und Sehproben von Acoustica:

Arschlecken trallala
Arschlecken trallala,
Immer lebe die Sonne,
Bullenschweine





Acoustica beim Videodreh zu "Bohnenkaffee":

Acoustica


Das Musikvideo ist auf www.youtube.com zu sehen, zusammen mit vielen Konzertmitschnitten von Acoustica.



Weiterlesen und weiterhören unter www.acoustica.de, www.acoustica-fans.de, www.facebook.com/pages/Acoustica/197817688932, http://www.youtube.com/user/69erMichel und www.myspace.com/myacoustica ... nur Wikipedia fehlt hier noch. Warum?


 Ausflugssuche